gazprom

Kinderfußballmannschaften aus vier Kontinenten kamen zum vierten internationalen FOOTBALL FOR FRIENDSHIP-Forum zusammen

28.05.2016. Mailand. Am Samstag fand in Mailand, im Rahmen des großen internationalen sozialen Projekts FOOTBALL FOR FRIENDSHIP von Gazprom das vierte internationale Kinderforum statt. Das F4F-Projekt zielt darauf ab, den Jugendfußball zu entwickeln und dabei Toleranz und Respekt gegenüber anderen Ländern und Nationalitäten zu fördern. In diesem Jahr versammelt sich bei dem Forum der Fußballnachwuchs aus Afrika, Asien, Europa und Südamerika.

footer

Vier Kontinente feiern den Tag des Fußballs und der Freundschaft 

26.04.2016. Moskau, Russland. Die Teilnehmer der vierten Saison des von Gazprom eingeführten Internationalen Programms für Kinder FOOTBALL FOR FRIENDSHIP feierten den Internationalen Tag des Fußballs und der Freundschaft. Dieser Tag wird in allen Ländern, die am F4F-Programm teilnehmen, am 25. April gefeiert. In diesem Jahr wird er in 32 Ländern in Afrika, Asien, Europa und Südamerika begangen.

footer

FOOTBALL FOR FRIENDSHIP 2016 FUSSBALLTEAMS

Die Jugendmannschaft der Jungen des 1904 gegründeten Gelsenkirchener Fußballklubs Schalke 04. Die Mannschaft ist Teil der berühmten deutschen Fußballschule „Knappenschmiede“, der Jugendabteilung von „Schalke 04“. Nach der ersten Hälfte der Saison hat die Mannschaft 19 Punkte mit 6 Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage geholt. Die U12-Mannschaft von Schalke belegt gegenwärtig den dritten Platz im Reviersport-Cup (NRW-Bundesliga-Jugend). „Knappenschmiede“ ist der Name der Jugendabteilung von Schalke 04. In den vergangenen vier Jahren wurde die Jugendarbeit des Klubs immer erfolgreicher. International bekannte Spieler wie Mezut Özil, Julian Draxler, der deutsche Nationaltorwart Manuel Neuer oder sogar Schalkes Torwart Ralf Fährmann und Leroy Sane stammen alle aus der „Knappenschmiede“. Im vergangenen Jahr wurde die U19-Mannschaft von Schalke Deutscher Meister.

footer

GAZPROM startete vierte Saison des Internationalen Kinderprojekts FOOTBALL FOR FRIENDSHIP

24.03.2016. München, Deutschland. Die PАО GAZPROM, offizieller Sponsor der UEFA Champions League, gab heute den Start der vierten Saison des Internationalen Kindersozialprojekts FOOTBALL FOR FRIENDSHIP bekannt.

footer

Junge Fußballspieler aus 24 Ländern Europas und Asiens trafen sich zum Dritten Internationalen Kinderforum FOOTBALL FOR FRIENDSHIP

06.06.2015 - In Berlin fand heute im Rahmen des sozialen Projekts FOOTBALL FOR FRIENDSHIP von GAZPROM das Dritte Internationale Kinderforum statt.

footer

Kinder aus 24 Ländern in Europa und Asien feiern den Internationalen Tag des Fußballs und der Freundschaft

25.04.2015 - Im Rahmen des von GAZPROM organisierten Kindersozialprojekts FOOTBALL FOR FRIENDSHIP wird heute der Tag des Fußballs und der Freundschaft gefeiert.

footer

FOOTBALL FOR FRIENDSHIP

Das Programm FOOTBALL FOR FRIENDSHIP (F4F) des internationalen Kinderforums wurde von GAZPROM, offizieller Partner der UEFA Champions League, im Rahmen des globalen Sozialprogramms „GAZPROM for Children“ ins Leben gerufen.

footer

Grußwort Alexey Miller

Liebe Teilnehmer am Projekt FOOTBALL FOR FRIENDSHIP, die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen macht den wichtigsten Aspekt im sozialen Engagement unseres Unternehmens aus.

footer

Grußwort Franz Beckenbauer

Liebe Nachwuchssportler, ihr habt euch für Fußball entschieden und wisst daher schon, dass es ein sehr komplexer Sport ist, der einem viel abverlangt.

footer

F4F Nine Values Cup

Der FOOTBALL FOR FRIENDSHIP Nine Values Cup ist ein spezieller Preis des Programms FOOTBALL FOR FRIENDSHIP, der jedes Jahr auf dem internationalen F4F-Kinderforum an einen Fußballverein verliehen wird.

footer

Freundschaftsarmband

Das Freundschaftsarmband ist ein offizielles Symbol des Projekts FOOTBALL FOR FRIENDSHIP und steht für die Werte Toleranz, Gleichheit und Gesundheitsbewusstsein.

footer

Teilnehmer über das Projekt
FOOTBALL FOR FRIENDSHIP

„FOOTBALL FOR FRIENDSHIP ist ein wirklich tolles Projekt für unsere Kinder. Oft trauen uns die Menschen nicht zu, ein richtig gutes Match zu zeigen und schönen Fußball zu spielen – aber wir trainieren sehr hart und strengen uns an, um bessere Fußballer zu werden und unser Land sehr gut zu vertreten. Ich bin stolz darauf, mitmachen zu dürfen, und ich kann es nicht abwarten, gegen die besten Mannschaften meines Alters zu spielen. Wir wollen den Pokal nach Algerien holen“.

Lotfi Madjer, 14 Jahre, Algier, Algerien

Algerien, 2016

footer

Global
Tel.: +7 925 036 86 21
E-mail:   Global_press@footballforfriendship.com

Germany
Tel.:   +49 221 56938 153
E-mail:   Germany_press@footballforfriendship.com

footer

Global Media Partner

footer

Global Media Partner

footer

General Media Partner

footer

General Media Partner

footer

Special TV partner

footer
na logo
footer
na logo
footer
na logo
footer
na logo
footer
na logo
footer