Login

usercockpit

Junge Teilnehmer des „Football for Friendship“- Programms aus 211 Ländern und Regionen sind in Moskau angekommen

MOSKAU, Russland, 9. Juni 2018/PRNewswire/ -- Die Abschlussveranstaltungen der sechsten Saison von „Football for Friendship“, dem von Gazprom International ins Leben gerufene Sozialprogramm für Kinder, haben in Moskau begonnen. 1.500 Kinder und Erwachsene sind in der russischen Hauptstadt angekommen, um am weltweiten Projekt teilzunehmen. „Football for Friendship“ hat in diesem Jahr 211 Länder und Regionen aus der ganzen Welt zusammengeführt. Das Programm wird von der FIFA, UEFA, den Vereinten Nationen, Vertretern der nationalen Fußfallverbände sowie von Repräsentanten staatlicher Einrichtungen unterstützt. Über 300 Journalisten der führenden internationalen Medien werden nach Moskau kommen, um über die Abschlussveranstaltungen des Programms zu berichten.

In den nächsten Tagen werden die jungen Botschafter der Schlüsselwerte des Programms – Freundschaft, Gleichheit, Fairness, Gesundheit, Frieden, Treue, Sieg, Traditionen und Ehre – an einem hochaktuellen pädagogischen Programm teilnehmen. So werden im Rahmen dieses dreitägigen  „International Friendship Camp“ Sporttraining und praktische Masterklassen von den Fußballstars der Welt und von globalen Trainern für die jungen Spieler, jungen Journalisten und jungen Trainer des Programms organisiert. Innerhalb der gesellschaftlichen Sparte des pädagogischen Programms werden Personen des öffentlichen Lebens wie Vertreter des Naturschutzes den Kindern Einblicke gewähren und Journalisten der führenden russischen und ausländischen Medien werden ihre Erlebnisse mit den jungen Talenten des „Football for Friendship International Children's Press“-Zentrums teilen. Alle jungen Teilnehmer werden an den Klassen der „Nine Values School“ (Schule der neun Werte) teilnehmen, welche von der UN als einzigartiges pädagogisches Programm eingestuft wurde. Sie werden auch an der „Olympic Lesson“ (Olympia-Unterricht) und dem „International Children`s Ecological Forum“ (internationales Ökologie-Forum für Kinder) teilnehmen.

Am 12. Juni, am Ende des Trainings, werden die 32 internationalen Freundschaftsteams, die nach seltenen und ausgestorbenen Tieren benannt sind, sich im Rahmen des „2018 Football for Friendship World Championship“ auf dem Fußballplatz treffen. Das „International Football for Friendship Children's Forum“, das im Moskvarium abgehalten wird – einem einzigartigen Gebäude, welches das größte überdachte Ozeanarium Europas ist – wird die Krönung der Abschlussveranstaltungen des Programms werden. Junge Botschafter des „Football for Friendship“ werden das wichtigste Fußballereignis der Welt im Jahr 2018 besuchen – ein Eröffnungsspiel der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft in Russland.

Quelle: Gazprom Football for Friendship

+7-968-605-11-40
Russia_press@FootballforFriendship.com
www.gazprom-football.com

zurück

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzung der Website zu verbessern, zu Webanalyse- und Werbezwecken sowie um soziale Medien einzubinden. Du erklärst dich damit einverstanden, dass diese Website oder deren Drittanbieter Cookies auf deinem Endgerät platzieren. Bitte beachte für weiterführende Informationen unsere Datenschutzerklärung.