Der Autor der berühmten Comics-Serie “Love is..” hat einen speziellen Sticker Pack des internationalen Programms „Fußball für Freundschaft“ geschaffen

Der Sticker Pack wird zum kostenlosen Installieren auf iOS und Android seit dem 21. Mai in 186 Ländern weltweit zugänglich. Zum Installieren des Sticker Packs ist es notwendig, den offiziellen mobilen App des Internationalen sozialen Programms der öffentlichen Aktiengesellschaft „Gazprom“ für Kinder „Fußball für Freundschaft“ herunterzuladen oder zu aktualisieren. Auf den 14 Stickern aus dem Satz sind offizielle Maskottchen des Programms „Fußball für Freundschaft“ — Hund Freddy und Katze Freida dargestellt.

Die Sticker können in Messenger iMessage und Whatsapp verwendet werden. Die Helden des Satzes können Emotionen des Benutzers und die wichtigsten Werte des Programms – Freundschaft, Gleichheit, Hingabe, Gesundheit, Fairness usw. wiedergeben.

Die Zeichnungen für den Satz wurden vom bekannten britischen Illustrator Bill Asprey geschaffen, der Autor der berühmten Comics-Serie “Love is..” ist. Herr Asprey ist ein Autor der Gestalten des Hundes Freddy und der Katze Freida, die er als offizielle Maskottchen des Internationalen sozialen Programms der öffentlichen Aktiengesellschaft „Gasprom“ für Kinder „Fußball für Freundschaft“ geschaffen hat. Die Freundschaft von Freddy und Freida symbolisiert die globale Idee des Programms. Der Gestalt von zwei Tieren, die einander unähnlich sind und in Frieden und Harmonie nebeneinander bestehen, ist dazu berufen, den jungen Teilnehmern weltweit an die allgemeine Gleichheit, gegenseitige Achtung und Freude der Vereinigung zu erinnern.

„Ich bin stolz darauf, dass es mir gelungen ist, in meinen Zeichnungen die Werte des Programms „Fußball für Freundschaft“ zu widerspiegeln. Auch ich teile sie völlig. Die Idee über die Maskottchen Freddy und Freida fiel mir an, als ich mich über das Kätzchen und den Welp meiner Frau erinnert hatte. Die Pfleglinge wuchsen in unserem Haus zusammen und haben sich sehr angefreundet. Indem ich ihre gemeinsamen Spiele beobachtete, dachte ich daran, dass es toll wäre, wenn Leute genauso leicht über ihre Unterschiede vergessen und sich vereinigen könnten. Das Projekt „Fußball für Freundschaft“ bringt den Kindern aus der ganzen Welt genau dies bei“, — erzählt Bill Asprey, Autor der Maskottchen des Programms.

Bill Asprey nimmt an Finalveranstaltungen der Siebten Saison des Programms „Fußball für Freundschaft“ in Madrid vom 28. Mai bis zum 2. Juni teil. Mehr als 800 junge Teilnehmer, Trainer und Journalisten aus Europa, Asien, Afrika, Nordamerika und Südamerika kommen hierher. Der Maler tritt mit Werkstätten für Kinder in der Schule der „Neun Werte“ auf. Er hilft jungen Fußballspielern, Jungen Journalisten, Jungen Referees und Jungen Trainern, Logotypen der Auswahlmannschaften der Freundschaft zu malen, die an der Weltmeisterschaft „Fußball für Freundschaft“ teilnehmen. Im Rahmen der ökologischen Initiative des Programms sind die Auswahlmannschaften zu Ehre seltener Tierarten genannt, die sich am Rand des Aussterbens befinden.

Im Rahmen der Finalveranstaltungen finden der Internationale Forum und die Weltmeisterschaft „Fußball für Freundschaft“ statt, deren Finalspiel ganz im Herzen Madrids stattfindet, auf dem zentralen Platz Plaza Mayor. Am 1. Juni besuchen die Teilnehmer  des Programms das Finalspiel der UEFA Champions League  2019, das auf dem Stadion „Metropolitano“ stattfindet.

Links zum Herunterladen des offiziellen Apps des Programms „Fußball für Freundschaft“:

Für iOS: https://itunes.apple.com/ru/app/football-for-friendship/id1375298226?l=en&mt=8

Für Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=ru.f4f.football4friendship&hl=en


Auskunft über das Programm:
Das internationale soziale Programm „Fußball für Freundschaft“ für Kinder wird von der öffentlichen Aktiengesellschaft „Gazprom“ seit dem Jahre 2013 realisiert. Schlüsselwerte, die von den Teilnehmern des Programms gefördert werden, sind Freundschaft, Gleichheit, Fairness, Gesundheit, Frieden, Hingabe, Siegeswillen, Bewahrung von Traditionen und Ehre. Das Programm „Fußball für Freundschaft“ wird von UEFA, FIFA, vom Internationalen Olympischen Komitee, von Fußballföderationen verschiedener Länder, von internationalen Wohlfahrtsfonds für Kinder, von berühmten Sportlern und führenden Fußballklubs der Welt unterstützt. Im Laufe der vergangenen sieben Saisons hat das Programm mehr als 6 Tausend der Teilnehmer vereinigt und mehr als 5 Millionen von Befürwortern erworben, einschließlich berühmter Sportler, Künstler, Politiker.

Offizielle Internet-Ressourcen des Programms:
Foto- und Videomaterialien für Massenmedien: http://media.footballforfriendship.com
Offizieller Kanal auf Facebook: https://www.facebook.com/FootballForFriendship/
Offizieller Kanal auf Youtube: https://www.youtube.com/user/FOOTBALL4FRIENDSHIP   
Offizielle Seite auf Wikipedia: https://en.wikipedia.org/wiki/Football_for_Friendship
Offizielles Konto auf Instagram: https://www.instagram.com/footballforfriendship
Offizieller Kanal auf Twitter: https://twitter.com/football4f
Offizielle Webseite: https://www.gazprom-football.com/en/home.htm