Login

usercockpit

Über GAZPROM

Die öffentliche Aktiengesellschaft GAZPROM (GAZPROM) ist ein globales Energieunternehmen. Zu seinen zentralen Geschäftsfeldern zählen die Förderung, die Produktion, der Transport, die Speicherung, die Verarbeitung und der Verkauf von Erdgas, Gaskondensat und Erdöl, sowie die Gewinnung und Vermarktung von Elektroenergie und Heizwärme.

GAZPROM sieht seine Kernaufgabe darin, Verbrauchern die zuverlässige, leistungsfähige und ausgewogene Versorgung mit Erdgas, anderen Energieressourcen und deren Nebenprodukten zu sichern.

GAZPROM verfügt über die größten natürlichen Gasreserven der Welt. Auf GAZPROM entfallen rund 72 Prozent der russischen Erdgasreserven, rund 18 Prozent der weltweiten Reserven, sowie 77 Prozent der russischen Erdgasförderung und rund 15 Prozent der weltweiten Förderung. Zur Zeit betreibt das Unternehmen aktiv Großprojekte auf der Jamal-Halbinsel, auf dem arktischen Festlandsockel, im Osten Sibiriens und im Fernosten um die vorhandene Gasreserven zu fördern, sowie andere Projekte weltweit, um die Gewinnung von Kohlenwasserstoffen voranzutreiben.

Zuverlässiger Gaslieferant

GAZPROM ist ein zuverlässiger Gaslieferant für Russische und ausländische Verbraucher. Mit dem 164,7 km langen 'Unified Gas Supply System of Russia' besitzt das Unternehmen das weltweit größte Erdgasfernleitungsnetz. GAZPROM verkauft mehr als die Hälfte des gewonnen Erdgases an russische Verbraucher und beliefert über 30 Länder in- und außerhalb der ehemaligen Sowjetunion mit Erdgas.

In Russland ist GAZPROM der einzige Hersteller und Exporteur von Flüssigerdgas.

GAZPROM fördert auch Erdöl

Das Unternehmen ist einer der fünf größten Förderer von Erdöl in Russland und ist der größte Eigentümer von Stromerzeugungsanlagen. Diese Anlagen umfassen 17 Prozent der gesamten Kapazität des nationalen Energienetzes.

GAZPROM verfolgt das strategische Ziel, eine weltweit führende Stellung unter globalen Energieunternehmen zu übernehmen. Dies soll durch eine Diversifizierung der Absatzmärkte, die Versorgungs-sicherheit, eine Steigerung der betrieblichen Effizienz, sowie die Erschließung von wissenschaftlichen und technologischen Potenzialen erfolgen.

GAZPROM und Fußball

Emotionen gehören zum Fußball wie der Ball und das Tor. Diese Emotionen sorgen auf dem Platz für packende Partien und bei den Zuschauern für ein ganz besonderes Erlebnis.

Mit dem Sport-Sponsoring will GAZPROM die Begeisterung für den Sport teilen und gemeinsam mit den geförderten Vereinen, Mannschaften und Sportlern eine partnerschaftliche Beziehung entwickeln.

Dies unterstreicht auch die Aussage von Alexey Miller, dem Vorstandsvorsitzenden von PAO GAZPROM: "Gazprom is not only the largest gas company in the world, but also one of those most passionate about football".

Zenit St. Petersburg

Am Anfang stand die Unterstützung von Zenit St. Petersburg. Zusammen mit dem russischen Meister von 2007, 2010, 2012 und 2015 hat GAZPROM den Verein aus dem "Venedig des Nordens" zu einem Vorzeigeclub gemacht. 2008 machte Zenit auch auf der europäischen Bühne auf sich aufmerksam und gewann den UEFA-Pokal sowie den UEFA Supercup. Über 60 % der St. Petersburger sind Fans von Zenit und viele von ihnen unterstützen die Mannschaft bei ihren Heimspielen im Petrowski-Stadion.

FC Schalke 04

Seit 2007 gibt es eine weitere Partnerschaft, die erste außerhalb von Russland. Der FC Schalke 04 ist siebenfacher Deutscher Meister und glänzte in den vergangenen Jahren immer wieder mit außergewöhnlichen Auftritten in der UEFA Champions League und der UEFA Europa League. Der Arbeiterverein aus dem Ruhrgebiet, dem Herzen Deutschlands, ist für GAZPROM der ideale Partner, vor allem wegen seiner Fans, die ihresgleichen suchen. Kein Wunder also, dass der Sponsoring-Vertrag schon jahrelang besteht und von beiden Seite - Verein und GAZPROM - gelebt wird.

Roter Stern Belgrad (FC Crvena Zvezda)

Eine erfolgreiche Partnerschaft verbindet GAZPROM seit 2010 zudem mit Crvena Zvezda (Roter Stern Belgrad) aus Serbien. Als Trikotsponsor, Bandenpartner und Unterstützer der Jugendteams tritt der russische Konzern bei dem 1945 gegründeten Verein in Erscheinung. GAZPROM als Hauptsponsor ist die Verbindung mit dem serbischen Rekordmeister und -pokalsieger nicht nur deshalb eingegangen, weil über vier Millionen Menschen in den Balkan-Staaten aus allen Bevölkerungsschichten Crvena Zvezda mit Herz und Leidenschaft unterstützen.

UEFA Champions League

Den bisher krönenden Höhepunkt fand das GAZPROM-Engagement durch die Partnerschaft mit der UEFA Champions League, bei der das Unternehmen seit der Saison 2012/2013 als offizieller Partner auftritt. Die UEFA Champions League ist Jahr für Jahr der Gradmesser für die europäischen Vereine, die um die Krone des Fußballs auf dem Kontinent kämpfen. Die Besten der Besten, eben die Champions, treffen sich in Vorrunde und den K.O.-Spielen bis zum Finale, um den europäischen Champion zu ermitteln. Für GAZPROM ist das Engagement ein logischer Schritt in der Weiterentwicklung der Partnerschaften.

Offizieller Partner der FIFA einschließlich der FIFA Weltmeisterschaft 2018TM

Am 14. September 2013 unterzeichnete GAZPROM einen Vertrag mit dem internationalen Fußballweltverband FIFA. Das russische Energie-Unternehmen ist damit seit Beginn des Jahres 2015 bis einschließlich der FIFA Weltmeisterschaft 2018™ offizieller Partner der FIFA. Die FIFA Weltmeisterschaft 2018™ wird zum ersten Mal in Russland stattfinden.

Für Alexej Miller, Vorstandsvorsitzender von PAO GAZPROM, ist diese Partnerschaft ein weiterer logischer Schritt im Sportsponsoring von GAZPROM: "GAZPROM ist für seine besondere Einstellung zum Fußball bekannt. Wir haben eine lange und erfolgreiche Erfolgsbilanz der Interaktion mit Fußball-Organisationen, sind ein offizieller Partner der UEFA Champions League und unterstützen Fußballvereine in Russland und Europa. Die Zusammenarbeit mit der FIFA bedeutet für uns eine neue Ebene von Unterstützung im Fußball. Für GAZPROM ist dies auch ein wichtiger Schritt, um sich als globales Energie-Unternehmen zu positionieren."

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzung der Website zu verbessern, zu Webanalyse- und Werbezwecken sowie um soziale Medien einzubinden. Du erklärst dich damit einverstanden, dass diese Website oder deren Drittanbieter Cookies auf deinem Endgerät platzieren. Bitte beachte für weiterführende Informationen unsere Datenschutzerklärung.