FC CRVENA ZVEZDA

Eine erfolgreiche Partnerschaft verbindet Gazprom seit 2010 FC Crvena Zvezda aus Serbien. Als Trikotsponsor, Bandenpartner und Unterstützer der Jugendteams tritt der russische Konzern bei dem 1945 gegründeten Verein in Erscheinung. Roter Stern kann auf einen erfolgreiche Geschichte zurückblicken. Seit 1946 spielt der Verein in der höchsten Spielklasse und ist serbischer und jugoslawischer Rekordmeister sowie Rekordpokalsieger.

Das erfolgreichste Jahr der Vereinsgeschichte war sicherlich 1991, als Crvena Zvezda zunächst den Europapokal der Landesmeister in Bari im Elfmeterschießen gegen Olympique Marseille gewann und sich dann auch den Weltpokal in Tokio gegen CSD Colo-Colo aus Chile sicherte. Darko Pančev, Robert Prosinečki sowie Dejan Savićević gehörten bei diesen Erfolgen zu den erfolgreichsten Torschützen.

Gazprom als Hauptsponsor ist die Verbindung mit dem serbischen Rekordmeister und -pokalsieger nicht nur auf Grund der sportlichen Erfolge eingegangen, sondern auch weil über vier Millionen Menschen aus den Balkan-Staaten Crvena Zvezda mit Herz und Leidenschaft unterstützen. Laut aktuellen Umfragen ist der Verein aus der serbischen Hauptstadt der beliebteste Klub in Serbien.