Teilnahmebedingungen GAZPROM Football online survey 2020

§ 1 Gegenstand der Teilnahmebedingungen und Annahme

Diese Teilnahmebedingungen regeln die Bedingungen für eine Teilnahme an dem Ballgewinnspiel im Rahmen der GAZPROM Football online survey 2020 (im weiteren Verlauf auch nur das Gewinnspiel).

Mit Teilnahme an dem jeweiligen Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen angenommen.

 

§ 2 Veranstalter

Im Auftrag der öffentlichen Aktiengesellschaft GAZPROM (GAZPROM) - offizieller Sponsor der UEFA Champions League - veranstaltet GAZPROM Germania GmbH (im weiteren Verlauf GAZPROM Germania) das Ballgewinnspiel im Rahmen der GAZPROM Football online survey 2020.

 

§ 3 Teilnahme

Die Teilnahme an der GAZPROM Football online survey 2020 erfolgt anonym, ist kostenlos und freiwillig. Der Gewinn wird unter allen Teilnehmern vergeben, die sich innerhalb der GAZPROM Football online survey 2020 optional an der entsprechenden Stelle (Screen 8) dazu entscheiden ihre Mailadresse anzugeben, um am Gewinnspiel teilzunehmen.

Des Weiteren ist die Teilnahme nicht vom Kauf einer Ware oder Dienstleistung oder der Bestellung eines Newsletters abhängig. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die zum Start der  Gewinnspielrunde das 18. Lebensjahr vollendet haben. Jeder Teilnehmer darf nur einmal im Rahmen der User Befragung am Ballgewinnspiel teilnehmen. Die Teilnahme über einen Gewinnspielservice ist ausgeschlossen. Es sind nur selbstständig getätigte Anmeldungen zulässig. Nur natürliche Personen können sich zum Gewinnspiel anmelden.

Ausgeschlossen von einer Teilnahme sind Mitarbeiter von GAZPROM Germania und des GAZPROM Konzernverbunds sowie Personen, die mit der Durchführung des Gewinnspiels betraut sind und deren Angehörige.

Die Teilnahme an der GAZPROM Football online survey 2020 und dem dazugehörigen Ballgewinnspiel ist nur im Teilnahmezeitraum vom 24.08. bis 04.09.2020 um 00:00 Uhr möglich. Für technische Störungen im Rahmen der Teilnahme übernimmt GAZPROM Germania keine Haftung.

 

§ 4 Gewinne und Gewinnbenachrichtigung

Im Rahmen des Gewinnspiels wird der offizielle Spielball „adidas Fussball UCL Finale Istanbul Pro“ der UEFA Champions League Saison 2019/2020 verlost. Das Gewinnspiel umfasst eine Gewinnspielrunde.

Der Gewinner wird 05.09.2020 mittels Zufallsgenerator ermittelt. Die Verlosung erfolgt unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar.

Der Gewinner des Ballgewinnspiels wird per E-Mail benachrichtigt. GAZPROM Germania übernimmt im Falle der Unzustellbarkeit von Gewinnbenachrichtigungsemails keine Haftung. Der Gewinnende wird am 07.09.2020 über seinen Gewinn informiert und hat bis zum 10.09.2020 Zeit den Gewinn anzunehmen bzw. abzulehnen. Sollte der Gewinnende bis zum 10.09.2020 nicht melden, ist die GAZPROM Germania GmbH berechtigt, einen Ersatzgewinner auszulosen.

Der Gewinner erhält den Ball an die im Rahmen der Gewinnbenachrichtigung abgefragte und von ihm angegebene Anschrift. Der Ball wird per Kurierdienst zugestellt. Der Versand und die weitere Gewinnabwicklung wird durch die von GAZPROM Germania beauftragte Agentur SPORTFIVE Germany Consulting GmbH vorgenommen. GAZPROM Germania übernimmt für fehlerhafte oder falsche Angaben und eine daraus resultierende Unzustellbarkeit des Gewinns keine Haftung. In diesem Fall erlischt der Gewinnanspruch. GAZPROM Germania behält sich vor das genaue Modell des verlosten Balls eigenständig zu bestimmen.

 

§ 5 Ausschluss

Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt die GAZPROM Germania, den jeweiligen Teilnehmer von dem Gewinnspiel auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn der Teilnehmer falsche Angaben bei der Registrierung macht oder mehre Accounts anmeldet.

Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.

 

§ 6 Vorzeitige Beendigung sowie Änderungen

GAZPROM Germania behält sich das Recht vor, die GAZPROM Football online survey 2020 inkl. des Gewinnspiels jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzuändern, sofern es aus technischen (z.B. Computervirus, Manipulation von oder Fehler in Software/Hardware) oder rechtlichen Gründen nicht möglich ist, eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels zu garantieren.

 

§ 7 Datenschutzrechtliche Hinweise

Im Zusammenhang mit der Gewinnspielteilnahme werden die bei der Registrierung erhobenen personenbezogenen Daten der Teilnehmer verarbeitet, um die Person des Gewinners zu ermitteln, zu benachrichtigen und dem Gewinnenden den Preis zu versenden. Insofern wird auf die Datenschutzerklärung der GAZPROM Germania verwiesen, die online abrufbar ist unter https://www.gazprom-football.com/de/datenschutz.

Der/Die Gewinner/in wird von GAZPROM Germania auf den unternehmenseigenen Kommunikationskanälen bekannt gegeben. Der/Die Teilnehmer/in erklärt sich damit einverstanden, dass ihr/sein vollständiger Name im Falle des Gewinns auf folgenden Websites: www.gazprom-football.com sowie den Social-Media-Kanälen von GAZPROM Football: www.facebook.com/gazpromfootball, www.twitter.com/gazpromfootball und www.instagram.com/gazpromfootball veröffentlicht wird.

 

§ 8 Schlussbestimmungen

Sollten die Teilnahmebedingungen unwirksame Regelungen enthalten, bleibt die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen unberührt. Die Parteien sind verpflichtet, die unwirksame Bestimmung durch eine wirksame zu ersetzen, die dem Vertragsziel unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen Interessen beider Parteien am nächsten kommt. Ebenso ist zu verfahren, sollte sich bei der Durchführung des Vertrages eine ergänzungsbedürftige Regelungslücke zeigen.

Die maßgebliche Vertragssprache dieser Teilnahmebedingungen ist Deutsch. Übersetzungen dieser Vereinbarung dienen nur zur Information. Im Falle von Widersprüchen oder Auslegungsunterschieden zwischen der deutschen Fassung der Teilnahmebedingungen und etwaigen Übersetzungen, sind die deutsche Fassung und deren Auslegung maßgebend.

GAZPROM Germania behält sich das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern oder zu erweitern. Die Teilnehmer werden in diesem Fall über Änderungen informiert und können entscheiden, ob sie unter den neuen Bedingungen weiterhin am Gewinnspiel teilnehmen möchten.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Das Gewinnspiel unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.