TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR DEN WETTBEWERB DER PROGNOSEN "ZENIT-SPORTPROGNOZ"

(1) Im Auftrag der Aktiengesellschaft Gazprom (im Folgenden als PJSC Gazprom bezeichnet), die der offizielle Sponsor des FC Zenit ist, veranstaltet und veranstaltet Gazprom Deutschland einen Wettbewerb für Prognosen für Zenit-Sportprognoz.

(2) Die Teilnahme am Prognosewettbewerb „Zenit-Sportprognoz“ ist kostenlos und freiwillig. In jeder spezifischen Wettbewerbsrunde können alle fähigen Personen, die den Beginn dieser Runde erreicht haben, 18 Jahre alt sein. Die Mitarbeiter von Gazprom Germany und anderen mit PJSC Gazprom verbundenen Unternehmen, Personen, die an der Vorbereitung und Durchführung des Wettbewerbs teilnehmen, sowie ihre nahen Angehörigen können nicht am Wettbewerb teilnehmen. Um am Wettbewerb teilzunehmen, müssen Sie sich nur einmal bei www.gazprom-football.com registrieren. Diese Registrierung ist kostenlos: Die Bieter müssen die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der von ihnen angegebenen Daten bestätigen und den allgemeinen Nutzungsbedingungen der Website www.gazprom-football.com sowie den Datenschutzbestimmungen auf dieser Website zustimmen.

(3) Die Teilnehmer müssen ihre Registrierung auf der Website www.gazprom-football.com per E-Mail bestätigen. Kann die Registrierungsbestätigung nicht per E-Mail übermittelt werden, gilt die Registrierung als ungültig. Gazprom Germany ist nicht verantwortlich für Registrierungsbestätigungs-E-Mails, die per E-Mail gesendet, aber nicht empfangen wurden, versehentlich gesendet wurden oder aus irgendeinem Grund nicht zugestellt werden konnten.

(4) Der Wettbewerb für Vorhersagen von Zenit-Sportprognoz wird ausschließlich in der russischsprachigen Abteilung der Gazprom Football-Website (www.gazprom-football.com) angeboten. Gemäß den Wettbewerbsregeln können die auf dieser Website angemeldeten Wettbewerbsteilnehmer die Ergebnisse aller offiziellen Zenit-Spiele in der russischen Meisterschaft und im Pokal sowie in der UEFA Europa League vorhersagen. Die Gewinner werden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Sie können an jeder Runde des Zenit-Sportprognoz-Wettbewerbs jederzeit während eines speziell definierten Zeitraums teilnehmen, dessen Informationen auf der Website www.gazprom-football.com veröffentlicht werden. Die Teilnahme gilt als rechtzeitig, wenn die Nachricht des Bieters vor Ablauf dieser Frist bei Gazprom Deutschland eingegangen ist. Für eventuelle technische Probleme, die sich aus der Teilnahme am Wettbewerb ergeben, übernimmt Gazprom Deutschland keine Verantwortung. Berechnungen im Zusammenhang mit der Teilnahme und dem Sieg im Wettbewerb von Prognosen werden ausschließlich auf der Grundlage der Daten und Zwischensummen durchgeführt, die zu diesem Zeitpunkt auf dem Server der Firma Gazprom Deutschland gespeichert sind, die diesen Wettbewerb organisiert. Gazprom Germany haftet nicht für Fehler in den entsprechenden Berechnungen oder für Fehler in der Software. Die Bieter haben nicht das Recht, von Gazprom Deutschland dauerhaften und ununterbrochenen Zugang sowohl zur Ausschreibung selbst als auch zu ihren einzelnen Teilen zu verlangen. Darüber hinaus behält sich Gazprom Germany jederzeit das Recht vor, den gesamten Wettbewerb sowie seine Einzelteile zu unterbrechen oder abzuschließen.

(5) Im Wettbewerb der Vorhersagen werden "Zenit-Sportprognoz" -Preise von zwei verschiedenen Kategorien gezogen. Die volle Verantwortung und Verantwortung für die Bereitstellung der Gewinner der unten genannten Preise liegt ausschließlich bei PJSC Gazprom und nur gemäß den Angaben in der Gewinnbenachrichtigung.

a) 1. Preiskategorie:

Fast jede einzelne Runde des Wettbewerbs unter den Teilnehmern, die die meisten Punkte erzielt haben, werden in der russischen Meisterschaft Tickets für die Heimspiele von Zenit ausgespielt. Die Anzahl der Tickets, die in den einzelnen Wettbewerbsrunden angeboten werden, kann voneinander abweichen. In jeder einzelnen Wettbewerbsrunde kann jeder Teilnehmer nur ein Preispaket gewinnen, das zwei Tickets für ein Spiel beinhaltet. Diese Tickets berechtigen nicht zum Betreten der VIP-Boxen des Stadions.

b) 2. Preiskategorie:

Während der Saison werden im Rahmen des Zenit-Sportprognoz-Prognosewettbewerbs die folgenden Preise in einer separaten Reihenfolge vergeben:

- Preispakete, bestehend aus Einladungskarten, einer für jeden Gewinner des Wettbewerbs und seiner Begleitperson für eine Zenit-Trainingseinheit und eine Autogrammstunde mit der Teilnahme von zwei Teamspielern.

- Preispakete, bestehend aus Einladungskarten, einer für jeden Gewinner des Wettbewerbs und seiner Begleitperson, bei einer Besichtigung des Zenit-Heimstadions und einer Autogrammstunde mit der Teilnahme eines Teamspielers.


Teilnehmer des Prognosewettbewerbs „Zenit-Sportprognoz“ haben zwei Möglichkeiten, Preise der 2. Kategorie zu gewinnen. Um an der Verlosung dieser Preise teilnehmen zu können, muss der Bieter entweder mindestens die entsprechende Punktzahl sammeln und rechtzeitig Prognosen abgeben, während er Prognosen erhält, deren Informationen im Voraus auf der Website www.gazprom-football.com veröffentlicht werden, oder einfach regelmäßig daran teilnehmen in jeder Runde des Wettbewerbs rechtzeitig vor Ablauf der festgelegten Frist für den Erhalt von Vorhersagen und Vornehmen von Vorhersagen in jeder Runde.

Informationen zu den jeweiligen Arten und der Anzahl der Preise, die in jeder einzelnen Wettbewerbsrunde ausgespielt werden, sind im Abschnitt "Preise" in der Überschrift der Prognose von Zenit-Sportprognoz auf www.gazprom-football.com veröffentlicht. Die Art und Anzahl der Preise, die in den einzelnen Wettbewerbsrunden vergeben werden, können voneinander abweichen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die jeweilige Art und Anzahl der Preise auch während der bereits begonnenen Runde des Wettbewerbs zu ändern.

(6) In jeder Runde des Prognosewettbewerbs "Zenit-Sportprognoz" kann jeder Teilnehmer nur einmal teilnehmen. Es ist verboten, mit Hilfe von Vermittlungsstellen am Wettbewerb teilzunehmen. Das Recht auf Registrierung für die Teilnahme am Wettbewerb ist streng persönlich. Für die Teilnahme am Wettbewerb können sich nur Einzelpersonen anmelden. Gazprom Germany behält sich das Recht vor, Personen, die den Kurs und das Ergebnis des Wettbewerbs durch Manipulation beeinflussen, von der Liste der Teilnehmer des Wettbewerbs auszuschließen. In solchen Fällen kann der Gewinner des Wettbewerbs um seine Gewinne beraubt werden, und der Preis selbst wird rückwirkend für ungültig erklärt, so dass während der Ziehung ein neuer Gewinner ermittelt wird. Darüber hinaus behält sich Gazprom Germany das Recht vor, das Angebot jederzeit auszusetzen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere für Fälle

(7) Preise der 1. Kategorie werden unter allen Teilnehmern des Wettbewerbs ausgespielt, die die genaue Punktzahl des Spiels erraten und die Prognose vor Ablauf der Frist für die Annahme von Prognosen erstellt haben. Wenn mehrere Teilnehmer die gleiche Punktzahl erzielt haben, zum Beispiel, nachdem sie die genaue Punktzahl des Spiels erraten haben, wird der Gewinner während der Ziehung bekanntgegeben, die privat stattfindet.

Die Preise der zweiten Kategorie werden zwischen allen Teilnehmern des Wettbewerbs ausgetragen, von denen jeder entweder nicht weniger als die entsprechende Anzahl von Punkten erzielt hat, richtige Vorhersagen trifft oder regelmäßig regelmäßig an jeder Runde des Wettbewerbs teilgenommen hat, bis zum Ablauf der angegebenen Frist für die Annahme von Vorhersagen die festgelegte Ordnung. Wenn mehrere Teilnehmer am Ende der nächsten Wettbewerbsrunde die Mindestbedingungen für die Teilnahme an der Verlosung der 2. Kategorie erfüllten, wird der Gewinner des Wettbewerbs während der Auslosung bekannt gegeben, die privat stattfindet.

(8) Die Gewinner des Prognosewettbewerbs Zenit-Sportprognoz erhalten eine E-Mail-Benachrichtigung über ihren Sieg. Das Schreiben enthält detaillierte Informationen darüber, wann und wo sie Preise erhalten können, sowie eine Aufforderung, die Annahme des Preises zu bestätigen. Die Gewinner müssen diese Annahme der Preise auch innerhalb von vier Tagen nach Erhalt der Gewinnbenachrichtigung per E-Mail bestätigen. Erhält Gazprom Deutschland in dieser Zeit keine Bestätigung über die Annahme des Preises, wird der Preis an den nächsten Teilnehmer des Wettbewerbs weitergegeben, der mindestens so viele Punkte wie möglich erzielt, um zu gewinnen. Der Bieter muss die Annahme des Preises innerhalb von drei Tagen nach Erhalt der Gewinnbenachrichtigung per E-Mail bestätigen. Im Fall von, Kann die Gewinnbenachrichtigung nicht per E-Mail an den Gewinner übermittelt werden, wird der Preis an einen anderen Teilnehmer des Wettbewerbs übertragen. Gazprom Germany übernimmt keine Verantwortung für die Briefe mit der Gewinnbenachrichtigung, die per E-Mail verschickt wurden, jedoch nicht eingegangen sind, versehentlich verschickt wurden oder aus irgendeinem Grund nicht zugestellt werden konnten.

Tickets für das Spiel, Teilnehmer des Wettbewerbs, die Preise der 1. Kategorie gewonnen haben, erhalten in St. Petersburg gegen Vorlage eines Personalausweises. Gewinnbenachrichtigungen werden im Auftrag von PJSC Gazprom versandt. Das Recht, einen Preis zu erhalten, ist nicht übertragbar. Die Gewinner des Wettbewerbs müssen die Kosten bezahlen, die mit der Ankunft am Spielort oder den anderen Veranstaltungen, für die sie Tickets gewonnen haben, und der Rückreise sowie alle anderen Kosten für ihre Reise entstehen. Der Veranstalter des Wettbewerbs übernimmt keine Verantwortung in Fällen, in denen aufgrund höherer Umstände die Gewinne nicht an die Gewinner ausgeliefert werden können oder die Spiele oder sonstigen Veranstaltungen, für die die Tickets im Wettbewerb gewonnen wurden, sowie in Fällen, in denen dies erfolgt ist wenn aufgrund eines angemessenen Verhaltens des Gewinners des Gewinns der Preis nicht an ihn ausgeliefert werden kann, z. B. wenn der Teilnehmer des Wettbewerbs seine Daten falsch oder falsch angegeben hat, wodurch der Preis nicht an den Gewinner geliefert werden kann. In solchen Fällen erlischt das Recht des Gewinners des Wettbewerbs, seinen Preis zu beanspruchen.

При этом не исключается ответственность организатора и заказчика конкурса за ущерб, возникший в результате причинения вреда жизни или здоровью, а также получения телесных повреждений как следствие умышленного или непреднамеренного нарушения организатором или заказчиком конкурса своих соответствующих обязательств, а также за ущерб, возникший в результате нарушения организатором или заказчиком конкурса своих обязательств преднамеренно, в силу злого умысла или грубой неосторожности. Это же касается и случаев ущерба, на которые распространяется Федеральный закон об ответственности производителя за качество выпускаемой продукции или на которые распространяются возможные гарантии, предоставляемые организатором или заказчиком конкурса.

Für Schäden, die daraus resultieren, dass Personen, die vom Veranstalter oder Kunden des Wettbewerbs autorisiert wurden, oder deren gesetzliche Vertreter ihre vertraglichen Grundpflichten aufgrund einfacher Fahrlässigkeit verletzt haben, mit Ausnahme von Schäden, die unter das Bundesgesetz über die Herstellerhaftung für die Produktqualität und den Schaden fallen verursacht durch eine Verletzung des Lebens oder der Gesundheit sowie durch Personenschäden haftet der Veranstalter oder Kunde des Wettbewerbs Er schränkt die Menge an Schaden, die in der Regel in solchen Wettbewerben zu rechnen sind. Die vertraglichen Hauptpflichten sind die Verpflichtungen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Wettbewerbs gewährleistet und auf deren Einhaltung die Teilnehmer des Wettbewerbs in der Regel zählen können.

Der Veranstalter oder Kunde des Wettbewerbs haftet aus keinem Rechtsgrund für Schäden, die nicht in den beiden vorstehenden Absätzen beschrieben sind.

(9) Gegen das Verhalten und die Ergebnisse des Wettbewerbs kann kein Rechtsmittel eingelegt werden. Die Zahlung des Barwertes des Preises, die Verlängerung der Gültigkeitsdauer, die Einführung von Änderungen oder der Austausch von Preisen findet nicht statt. Der Weiterverkauf der gewonnenen Tickets sowie deren Veröffentlichung zur Auktion ist untersagt und wird strafrechtlich verfolgt. Wenn Sie gegen diese Regeln verstoßen, werden Tickets ohne gesonderte Warnung storniert. Nach Erhalt der Preise haben die Gewinner des Wettbewerbs kein Recht mehr, sich mit dem Veranstalter des Wettbewerbs in Verbindung zu setzen.

Gazprom Germany behält sich das Recht vor, diese Prognosen von Zenit-Sportprognoz jederzeit zu ändern oder zu ergänzen. In solchen Fällen werden die Bieter über die relevanten Änderungen informiert und erhalten die Möglichkeit zu entscheiden, ob sie zu neuen Bedingungen am Wettbewerb teilnehmen werden.
 

Datenschutzerklärung

Ihre persönlichen Daten werden streng vertraulich und ausschließlich im Rahmen der Datenschutzrichtlinien und -gesetze verwendet. Keine der oben genannten personenbezogenen Daten wird unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben oder zur Verfügung gestellt. Personenbezogene Daten werden gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und anderen einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen erhoben, verarbeitet und genutzt.

Es wird davon ausgegangen, dass alle E-Mail-Adressen der Wettbewerbsteilnehmer zu jeder Zeit automatisch verschlüsselt werden, sodass spezielle E-Mail-Adressensuchprogramme sie nicht finden können und dementsprechend in die Datenbank zur weiteren Verbreitung von Spam eingegeben werden.

Der Teilnehmer des Wettbewerbs erklärt sein Einverständnis mit der Aufbewahrung und Verwendung seiner Daten im Rahmen des Wettbewerbs "Zenit-Sportprognoz" auf der Website www.gazprom-football.com. Der Veranstalter des Wettbewerbs hat das Recht, die personenbezogenen Daten der Wettbewerbsteilnehmer zu einem bestimmten Zweck zu speichern, insbesondere, um sie auf allen Kommunikationskanälen von Gazprom Deutschland zu verwenden, indem die Namen der Gewinner und unter bestimmten Bedingungen ihre Fotos veröffentlicht werden. In einer gesonderten Bestellung kann der Teilnehmer des Wettbewerbs seine Zustimmung zum Erhalt von Informationsnachrichten zum Ausdruck bringen, zum Beispiel als Teil der Benachrichtigung des Veranstalters des Wettbewerbs, um an andere Wettbewerbe oder Quizspiele zu erinnern.

Der Registrierungsprozess auf dieser Website unterliegt den allgemeinen Datenschutzbestimmungen. Um ein persönliches Konto zu löschen, senden Sie einfach die entsprechende E-Mail an  info@gazprom-football.com .

Der Veranstalter des Wettbewerbs haftet nicht für Datenverlust. Damit drückt der Teilnehmer auch seine Zustimmung aus.

Die E-Mail-Adressen der Bieter werden unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben oder zur Verfügung gestellt. Die Zustimmung des Teilnehmers zum Erhalt von Informationsmaterial per E-Mail kann jederzeit widerrufen werden. Senden Sie dazu einfach die entsprechende E-Mail an  info@gazprom-football.com . Der Wettbewerb ist vollständig durch das Recht der Bundesrepublik Deutschland geregelt.